Startseite » Produkte » Fenster » Aluminium » Alu-Fenster FERROLINE

Alu-Fenster FERROLINE

Diese Lösung ist ideal für Sanierungsarbeiten an denkmalgeschützten Gebäuden. Fenster, die in Anlehnung an das Ferroline-System gefertigt werden, erwecken den Eindruck, als ob sie von einem Schlosser aus Stahl gefertigt wären. Dieses System ist zur Produktion von Fenstern sowie Schaufenstern vorgesehen. Empfohlen für energiesparendes Bauen.

3
Dichtungen
3
Kammern
110
Bautiefe (mm)
R
Renovierung
  • System mit thermischem Trennelement,
  • Rahmentiefe – 77 bis 110 mm,
  • Flügeltiefe – 86 bis 93,5 mm,
  • Dicke der Verglasung Rahmen / Fensterflügel – 13,5 bis 61,5 mm,
  • Standard Scheibe ist 4/16Ar/4th [Ug=1,1]*,
  • erhältlich sind zwei Versionen des Isoliervermögens der Profile – ST und SI,
  • hohe Dichtheit gegenüber Wasser und Luftinfiltration,
  • Profile mit Dreikammeraufbau,
  • System erhältlich in einer Version mit Renovationsrahmen,
  • System empfohlen für die Energiesparbauweise,
  • zur Auswahl mehrere Arten der Außenform der Profile,
  • Anwendung – Einflügelfenster, Zweiflügelfenster, Drehkippfenster, Schaufenster.

 

*Standard am 16.04.2019. Technologische Bestätigung nötig.

Das Ferroline-System wird vor allem bei der Renovierung von denkmalgeschützten Bauten empfohlen. Das Aussehen der Profile imitiert Stahlelemente ideal und die Konstruktion führt dazu, dass sie über sehr gute technische Parameter verfügen. Unter Verwendung dieser kann man jegliche nach Innen öffnende Fenstertypen anfertigen (Dreh-, Kipp-, Drehkippfenster), öffnende sowie feste Fenster, für die neben idealer Wärmeisolierung auch sehr gute akustische Isolierung, Wasser- und Luftdichtheit sowie hohe Robustheit charakteristisch sind.

Die Profile sind in mehreren Varianten erhältlich. Die in diesem System erhältlichen Rahmen ermöglichen die Montage neuer Fenster, ohne die alten Fensterrahmen demontieren zu müssen, es besteht also kein Risiko einer Wandbeschädigung. Die sichtbare Aluprofilbreite wurde so angepasst, dass sie keine großen Unterschiede in der Außenansicht zwischen alten und neuen Fenster bewirkt. Dank bewährten Lösungen und einer vollständigen Palette neuer Profile mit entsprechenden Formen können wir im Rahmen des Ferroline-Systems eine Konstruktion anfertigen, die ideal an den Gebäudecharakter angepasst ist.

Weitere Premium Fenster

Seit über 10 Jahren Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Montage, den Vertrieb, sowie Reparaturen rund um Fenster, Türen, Rollläden, Insektenschutz, sowie Bodenbeläge und Gewächshäuser.

Kontakt

Fensterzeiten GmbH
Gießenstrasse 20
89165 Dietenheim

Tel.: 07347 / 92 92 61-3
Fax: 07347 / 92 92 61-2
Mail.: info@fensterzeiten.de

Uf [w/m²K]

U-Wert – der Wert, der Wärmeverluste beziffert

Der U-Wert ist der sogenannte Wärmedurchgangskoeffizient. Mit diesem Wert lässt sich die Menge an Energie, die bei einem Haus zum Beispiel durch ein Fenster nach draußen verloren geht, beziffern. Angegeben wird der U-Wert in der Einheit Watt pro Quadratmeter und Klevin (W/m2K). Multipliziert man den U-Wert eines Fensters mit der Temperaturdifferenz zwischen innen und außen, so ergibt dies die Leistung des Wärmestroms nach außen, der pro Quadratmeter Fensterfläche auftritt. Das bedeutet, dass Fenster mit einem niedrigen U-Wert einen niedrigeren Wärmeverlust aufweisen als Fenster mit einem hohen U-Wert.

Unverbindliche Anfrage

Wir freuen uns immer über Post. Anfragen bitte gerne jederzeit mit untenstehendem Kontaktformular. Ein Fensterzeit Berater kontaktiert Sie umgehend.

A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.

Zum Absenden des Formulars muss Google reCaptcha V3 geladen werden.
Google reCaptcha V3 Datenschutzerklärung

Formular & Google reCaptcha V3 laden